Sie sind hier: Startseite / ENERGIEANALYSE

ENERGIEANALYSE

energieanalyse.jpg

 

Will man den Nahen Osten verstehen, muss man die energiepolitische Dimension dieser Region mitdenken. Seit dem Jahr 2000 beschäftigt sich Karin Kneissl v.a. mit der Geopolitik von Erdöl und Erdgas. Sie hält hierzu Lehrveranstaltungen u.a. an der Landesverteidigungsakademie Wien (Strategischer Führungslehrgang), der Militärakademie, Diplomatischen Akademie etc. Für die OSZE, Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, war sie als Vortragende mehrfach in Zentralasien tätig und verfasste einige Studien, v.a. zur Erdgasversorgung.

Zu den Hochschulen, an welchen sie als Gastlektorin wirkt, gehören die Université Saint Joseph in Beirut, die EBS im Rheingau, die Slowenische Akademie der Wissenschaften uvm. Im Frühjahr 2006 erschien ihr Sachbuch "Der Energiepoker" im FinanzBuch Verlag München. 2008 folgte eine zweite Auflage. Das Buch wird in Fachkreisen regelmäßig als Referenz zitiert.

Für einige international tätige Firmen unternimmt Karin Kneissl regelmäßig Briefings zu den Entwicklungenim Energiebereich. Zentral sind Erdöl und Erdgas, die OPEC und die Energiepolitik in Nordafrika sowie dem Nahen gehören zu ihren wesentlichen Studienthemen; um ein aktuelles Gesamtbild in ihren Vorträgen zu geben,  befasst sie sich ebenso mit dem Strommarkt und den erneuerbaren Energien.  Zu den beiden letzteren Themen hat sie aber keine größeren Publikationen verfasst.

Als unabhängige Energie Analystin wirkt sie regelmäßig bei Rohstoffkongressen und Energiedebatten mit. Ihre Recherchen und Auslandsreisen finanziert sich Karin Kneissl selbst, um ihre Untersuchungen eigenständig zu erstellen.

 

 

VERANSTALTUNGEN

 

OPEC INSIGHT

Vor Beginn des OPEC Ministerrats am 25. Mai 2017 nahm Karin Kneissl an der Debatte OPEC INSIGHT teil.

Video

 

Institutioneller Altersvorsorge- und Investorengipfel 2016

ImRahmen des Gipfels am 9. und 10. Juni 2016 hielt Karin Kneissl ein Referat mit dem Titel "Auf nach Teheran! Ein Pol der Stabilität in einer äußerst unstabilen Region".

Programm

 

Pro novis Roadshow

Energieanalystin Dr. Karin Kneissl nimmt mit einem Referat zum Thema "Umbruch auf den Energiemärkten" an der Pro novis Roadshow im Sommer 2016 teil.

Infos und Anmeldung

 

OPEC

Karin Kneissl wirkte am Vorabend der OPEC Ministertagung am 4.12.2015 bei der OPEC Oil Insight Debatte mit.

Interview mit Karin Kneissl: Ölschmuggel im Auftrag des IS

 

© Tom Birkett

Citywire, München, 1.12.2015

Karin Kneissl hielt das Eröffnungsreferat zum Fonds Manager Treffen, das Citywire am 1.12.2015 in München veranstaltete. Es ging um die aktuellen Entwicklungen auf dem Erdölmarkt.

 

 

 

i.c. day 2015

Am 5.11.2015 referierte Karin Kneissl auf Einladung der Austrian Gas Grid Management zum Thema
"Die Energie Union im Reality Check geopolitischer Entwicklungen"

Informationen zur Veranstaltung


Wealth Management Retreat 2015

Beim Citywire Wealth Management Retreat 2015 in Hertfordshire sprach Karin Kneissl über die Rolle der Geopolitik für einen Öl-Markt, auf dem ein Überangebot herrscht.

Interview zu der Veranstaltung (Video)

"Prepare for a Balkanisation of the Middle East", Veranstaltungsrückblick von Selin Bucak

 

Strategischer Führungslehrgang

Seit dem Start des Strategischen Führungslehrgangs ist Karin Kneissl als Referentin für Energiepolitik engagiert.

Website des Projekts und Liste der Referenten

 

Politics and Economics of the Energy Market

Training Seminar in Angola, 14-15 Mai 2015

 

INTERVIEWS

 

"Das 21. Jahrhundert wird das Zeitalter Chinas"

fundresearch.de, 2. Mai 2017

 

9. Münchner Forecast Dinner

Karin Kneissl referierte am 30. Juni 2016  in München auf Einladung der CFA Society Germany zu den Folgen von Brexit und der nahöstlichen Turbulenzen. Im Vorfeld gab sie dem Veranstalter folgendes Interview:

CFA Society Germany e.V., 30. Juni 2016

 

Kartell im Koma

Welt am Sonntag, Nr. 17, 24.4.2016

Seite 1 (pdf)

Seite 2 (pdf)

 

Ölschmuggel im Auftrag des IS?

Interview mit Karin Kneissl vor der OPEC Jahrestagung, 7.12.2016

 

GECF-Gipfel: „Pipelines und Airlines drehen nach Osten“

Sputnik Deutschland, November 2015 (Radiointerview)

 

There is no such thing as a European energy policy

Lars Schall, 11. September 2014 (Radiointerview)

 

Energieexpertin Kneissl: "Die USA wollen hohen Ölpreis"

Kurier, 19.11.2013

 

"The crux of today's civilization is energy"

Lars Schall, 23 July 2013 (Radiointerview)

 

Der Energie-Wahnsinn - Grün um jeden Preis?

Talk im Hangar-7, 26.4.2013

 

"Das ökologische Argument zählt nicht"

Datum, 25.4.2013

 

Interview über Energiepolitik in Europa

European Ideas, 14.3.2013

 

Energy Security and the Geopolitical dimensions of Fossil Fuel Availability

Podiumsdiskussion aspo2012 (Video)

 

PUBLIKATIONEN

 

Dr. Karin Kneissl: "Uncertainty in an oversupplied oil market"

e-fundresearch.com, 4.8.2015

 

Poker um Energie und Einfluss am Golf

Die Presse, 27.11.2014

 

When importers turn to exporting oil and gas

Study on the natural gas explorations in the Levant Basin, published by the Moscow State Institute of International Relations, Herbst 2014

 

OMV-Debakel kam nicht aus heiterem Himmel

Seite 1 (pdf)
Seite 2 (pdf)

Die Presse, 18. Oktober 2014

 

Wiener Blut statt Nabucco: Ein Großprojekt in der Sackgasse

Die Presse, 22. Mai 2012

 

Fliegende Koalitionswechsel im arg zerstrittenen Europa

Die Presse, 27.10.2011