Sie sind hier: Startseite / WEITERE PUBLIKATIONEN

PUBLIKATIONEN ZU WEITEREN THEMEN

INTERVIEWS

 

Karin Kneissl: Mit einer Wirtschaftskrise tritt das Thema Klima wieder in den Hintergrund

Im Interview mit Oliver Cyrus

Der Standard Blog, 23.10.2019

 

Kneissl : "Je souscris à 100 % aux propositions de Macron sur la Russie"

Karin Kneissl im Interview mit der französischen Tageszeitung Le Figaro zur Rolle Russlands, den Vorschlägen des französischen Präsidenten Macron für einen Neuanfang zwischen der EU und Russland.

le figaro, 29.9.2019

 

"Russland-Sanktionen sind stumpf"

kurier.at, 8.1.2018

 

Sagen Sie weiterhin, was sie denken, Frau Kneissl?

"Krone"-Interview, 28.12.2017

 

"Das 21. Jahrhundert wird das Zeitalter Chinas"

fundresearch.de, 2. Mai 2017

 

Karin Kneissl über das geplante Staatsschutzgesetz

AK Vorrat Österreich

 

Greek debt deal

RT International, 27. Februar 2015

 

World Economic Forum

Russia Today TV, 23. Jänner 2015

 

PUBLIKATIONEN

 

Frauen, Macht & Männerwelt

Krone bunt, 19.11.2017

 

China kauft die Welt

Krone bunt, 10.9.2017

 

Die neue Flapsigkeit - im Vatikan und in der Hofburg

Die Presse, 26.4.2017

 

Fake news - Alternative Fakten - postfaktisch – Ist das alles wirklich neu?

Krone bunt, 12.3.2017

 

Die Sprachdiktatur

Krone bunt, 12.2.2017

 

STRATEG Brief Nr. 17

Der STRATEG-Brief Nr. 17 befasst sich mit der Wiederkehr der europäischen Debatte zur allgemeinen Wehrpflicht in Zeiten des Terrors, infolge Personalknappheit bei Polizei und Militäreinsätzen im Inneren.

Die Verfasser dieser Information sind Dr. Karin KNEISSL, Vizepräsidentin der STRATEG, und GenLt i.R. Mag. Christian Ségur-Cabanac,  zuletzt im Aktivdienst Leiter der Einsatzsektion im BMLVS und nunmehr seit zwei Jahren Präsident der STRATEG.

STRATEG-Brief Nr. 17, 12.10.2016

 

Die Ausblendungen der Moralisten

Die Presse, 14.10.2016

 

Mühsame Suche nach Personalreserven

Die Presse, 7.9.2016

 

Das grosse Restlessen beim Bundesheer

Artikel als pdf

Die Presse, 12. September 2014

 

Republik Katalonien? Nicht nur auf dem Balkan entstehen Staaten

Die Presse, 15. Oktober 2012

 

Slowenien ist zwar pleite, aber reich an Intrigen

Die Presse, 7. September 2012