Sie sind hier: Startseite / BÜCHER / PRINZ EUGEN - Vom Außenseiter zum Genie Europas

PRINZ EUGEN - Vom Außenseiter zum Genie Europas

Ein Sachbuch für junge Leser

Die als österreichische Nahostexpertin renommierte Publizistin Karin Kneissl, hat sich mit Prinz Eugen - Vom Außenseiter zum Genie Europas nun ihrem ersten Kinderbuch gewidmet. Entstanden ist ein spannendes Sachbuch für junge Menschen, das das abenteuerliche Leben des Prinzen Eugen von Savoyen, der zum Baumeister Europas werden sollte, in beeindruckender Weise darlegt.

In fünf Kapitel zeichnet die Autorin ein Bild von Eugen Franz, Prinz von Savoyen-Carignan, der unter dem Namen Prinz Eugen bekannt war, als Freund der Kunst, der Tiere und vor allem der Menschen nach. Karin Kneissl macht sich auf Spurensuche und zeigt, was wir heute noch von diesem Mann, der vielen Generationen als Vorbild an Tugenden galt, lernen können. Warum sein Geist und seine Bodenständigkeit bis heute nachwirken? - Die Autorin lässt sowohl seine Freunde wie auch sein Feinde zu Wort kommen, verleiht den Kunstliebhabern und den Soldaten eine Stimme und bittet seinen zahmen Löwen, der dem Hausherrn im Belvedere bis zuletzt die Treue hielt, seine Eindrücke zu schildern.

 

Herausgeber: Agnes Husslein-Arco
Autorin: Karin Kneissl
Illustrationen: Lena Zotti
Grafikdesign: Babi & Paul, Salon mit Grafik

 

Interviews und Artikel zum Buch:

Radiointerview, Ö1, 4.12.2014

Karin Kneissl: "Vorbilder sind dieser Tage selten!", Artikel von Verena Randolf auf nön.at, 25.11.2014

 

Buchpräsentationen

Am 1. Dezember 2014 waren insbesondere Kinder zu einer Lesung von Karin Kneissl ins Belvedere geladen.

Weitere Informationen

Fotos von der Veranstaltung sind in der Galerie zu finden!